· 

Klaus Peter neuer Vorsitzender der Mittelstandsvereinigung

Deodat von Eickstedt, Klaus Peter und Magnus Strahl
Deodat von Eickstedt, Klaus Peter und Magnus Strahl

Die Mitglieder der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung Garbsen (kurz MIT) haben kürzlich in Meyenfeld im Vereinsheim des dortigen Sportvereins ihre Mitgliederversammlung durchgeführt. Schwerpunkt waren die Wahlen zum Vorstand.

 

Der bisherige Vorsitzende Peter Hahne und sein Stellvertreter Björn Giesler haben auf Grund ihrer starken beruflichen Belastungen und der umfangreichen kommunalpolitischen Aufgaben im Rahmen ihrer ehrenamtlichen Ämter, auf eine erneute Kandidatur verzichtet.

 

Einstimmung wurden bei den Wahlen, unter Regie von Wahlleiter Hartmut Büttner, Klaus Peter zum Vorsitzenden, Deodat von Eickstedt zum Stellvertretenden Vorsitzenden und Magnus Strahl zum Schriftführer gewählt. Als neuer Vorsitzender sprach Klaus Peter dem scheidenden Vorstand einen ersten Dank aus und würdigte ihren Einsatz für die MIT Garbsen.

 

Darüber hinaus skizzierte er die ersten Aktivitäten  die der neue Vorstand auf den Weg bringen will. An erster Stelle nannte er das Grünkohlessen mit der Verleihung des Bürgerpreises "Mutter Courage", eine Veranstaltung die seit 1982, also seit fast 4 Jahrzehnten, fester Bestandteil in der Garbsener Veranstaltung-Vielfalt ist.

 

Desweiteren wird sich die MIT Garbsen vermehrt als lebendige Interessenvertretung des Mittelstandes in Garbsen mit Sachargumenten in laufende Diskussionen zu mittelständischen Themen einbringen. Das gilt für die verschiedenen politischen Ebenen, wie Kommune, Land, Bund ebenso wie für den Einsatz für diese Themen in der CDU auf allen Ebenen.