· 

CDU Garbsen | Mit dem Bus durch die Elbe

Früh um 7 Uhr am Samstag,  29. Juni 2019, starteten 54 Garbsener zu einem erlebnisreichen Tag in die Hafencity Hamburg, zu dem der CDU Ortsverband Garbsen eingeladen hatte.

 

In Hamburg angekommen, nahm ein Teil der Gruppe eine Fahrt mit dem Hafencity-Riverbus wahr, einem Amphibienfahrzeug, das es nur einmalig in Hamburg gibt. Die Fahrgäste verfolgten mit Spannung wie der Bus durch die Speicherstadt und die Hafencity seine Fahrt über eine Rampe in die Elbe elbaufwärts bis zum zweitgrößten Sturmflut-Sperrwerk Deutschlands fortsetzte.

 

Der andere Teil der Gruppe nutzte die Zeit, sich rund um die Elbphilharmonie in der Speicherstadt umzusehen.

Gemeinsam traf man sich zum Mittagessen in einem beliebten Fischrestaurant am Hafen. Am Nachmittag erfuhren die Reiseteilnehmer mit einem Guide der „Kiez-Jungs“ etwas über die Geschichte des „Michels“ und des Kesselhauses (Informationszentrum der Hafencity) sowie über die Entstehung der Elbphilharmonie und ließen den Tag bei einer erlebnisreichen Hafenrundfahrt mit Live-Moderation bei Kaffee und Kuchen ausklingen.

 

Ohne Stau und gut gelaunt ging es zurück nach Garbsen.